Generali Zukunftsfonds

A A A
Ersatzbild_fuer_Flash

Aktuelles

Zahl des Monats 65

empty


In Kürze Einladung zum Generali Zukunftssymposium

Am 26. und 27. Juni 2014 findet das 6. Generali Zukunftssymposium statt. Die Einladungen werden noch im April 2014 versendet. mehr>>

empty

Neues Demografie-Buch

Neues Demografie-Buch

Die Chancen des demografischen Wandels für Konsum und Finanzen beleuchtet das neue Buch „Verbrauchervielfalt“. Darin enthalten: ein Beitrag zur Generali Altersstudie von Dietmar Meister, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland Holding. mehr>>

empty

Otto-Mühlschlegel-Preis für Loring Sittler

Otto Mühlenschläger

Im Rahmen der Verleihung des Deutschen Alterspreises 2013 durch die Robert Bosch Stiftung ist Loring Sittler in Berlin mit dem Otto-Mühlschlegel-Preis geehrt worden. Mit dem undotierten Preis der Stiftung werden besondere Verdienste um das Thema Alter(n) gewürdigt. mehr>>


Generali Altersstudie 2013

Wie leben, denken und engagieren sich die 65- bis 85-Jährigen in Deutschland? Dies ergründet die vom Generali Zukunftsfonds und dem Institut für Demoskopie Allensbach herausgegebene Generali Altersstudie. mehr>>

empty

Themen

Monitor 05: Der Ältesten Rat

Monitor 05: Der Ältesten Rat

Hochbetagte haben viel zu geben. Der Monitor 05 fasst die Ergebnisse der Generali Hochaltrigenstudie (85- bis 99-Jährige) kompakt zusammen. mehr>>


Interview: Zivilgesellschaft im Umbruch

Interview mit Loring Sittler

Loring Sittler in der Interview-Reihe „HORIZONTE – Expertengespräche des Stifterverbandes“ über Vernetzung und Community Organizing. mehr>>

empty

Monitor 04: Politische Teilhabe

Monitor 04

Wie wichtig es ist, künftig mit den Alten statt für die Alten Politik zu machen, belegt der Generali Zukunftsfonds mit der vierten „Monitor“-Ausgabe. mehr>>

platzhalter_15x15

Motivation von Millionen Menschen untersucht

In Deutschland gehen 23 Millionen Menschen seit durchschnittlich mehr als zehn Jahren einer Freiwilligentätigkeit nach. Eine Untersuchung von betterplace.lab im Auftrag der ING DiBa hat freiwilliges Engagement in Deutschland sowie dessen Motivation und Auswirkungen untersucht. Die gesamte Studie:
"Freiwilliges Engagement und Ehrenamt in Deutschland" (2,82 MB)